"Es ist vollbracht" Die Genehmigung für die Gemeinschaftsschule Morsbach ist da.

Schule und Bildung

Mit Eintreffen der Genehmigung zur Errichtung einer Gemeinschaftsschule ist der erste wichtige Schritt in eine zukunftsorientierte Schulentwicklung für Morsbach getan.
Nun liegt es in den Händen der Eltern der Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2011/12 eine weiterführende Schule besuchen, ob die Gemeinschaftsschule Morsbach zu einem Erfolgsmodell wird. Die Voraussetzungen dafür sind geschaffen. Ein schlüssiges pädagogisches Konzept für das gemeinsame längere Lernen im Ganztagsunterricht liegt ebenso vor wie eine optimale räumliche Ausstattung.

In den vorgegebenen kleinen Klassen mit max. 25 Schülerinnen und Schülern kann und wird je-de/jeder individuell gefördert. Den unterschiedlichen Leistungsfähigkeiten der Schülerschaft wird Rechnung getragen, auch gymnasiale Standards sind gewährleistet, da ein Drittel der Lehrer über gymnasiale Lehrbefugnis verfügen werden.
Morsbach bleibt nur so eine weiterführende Schule erhalten, trotz rückläufiger Schülerzahlen.

Chancen für ein Abitur in Morsbach nach 9 Jahren bleiben gewahrt.
Der Standort Morsbach erfährt eine Bereicherung.

Es ist ein guter Tag für unseren Heimatort Morsbach!

 
 

 

Mitmachen

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 001178831 -

Michaela Engelmeier MdB

 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.07.2016, 09:30 Uhr Kreisdelegiertenkonferenzen

02.07.2016, 10:00 Uhr Ordentlicher Kreisparteitag

20.07.2016, 14:30 Uhr AG 60plus Oberberg