Herzlich Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir begrüßen Sie auf unserer Internetseite und informieren Sie über unsere Arbeit vor Ort, auf Kreis- , Landes- und Bundesebene!

Gerne stehen wir Ihnen als kompeteneter, zuverlässiger Ansprechpartner zur Verfügung!

Herzlich laden wir zur Mitarbeit für unsere Gemeinde ein.

Ihre SPD Morsbach

 
 

Ratsfraktion Fraktionserklärung zur Entwicklung des Neubaugebiet „Nürsche“

Die Gemeinde hat die Aufgabe, Bauland zu bevorraten und bereitzustellen, Lage und Ort sind von verschiedenen Faktoren abhängig, als da sind Verfügbarkeit der Flächen, verkehrliche Anbindung, Erschließungssituation, Attraktivität der Grundstücke nach Größe und Lage, soziales Umfeld und Infrastruktur u.v.a.m. Die SPD Fraktion ist der Auffassung, dass mit Hilfe der Instrumente der Ortslagenerweiterungen und Nutzung des neuen § 13 b BauGB nicht nur die „Nürsche“  als Wohnbaugebiet „aktivierbar“ ist.

Insbesondere ist eine Nachfrageerwartung einzuschätzen, was nicht zuletzt vom Angebotspreis beeinflusst wird. Alles zusammen bestimmt den Grad des Risikos, das die Gemeinde mit der Aufschließung neuer Baugebiete eingeht.

 

Hier ist nun festzustellen, dass die „Nürsche“ kein überzeugender, eindeutig geeigneter „Bewerber“ ist!

 

Ein bis zum Ende durchdachtes Gesamtkonzept, auch unter Prüfung der Baulandoffensive des Landes (Treuhand- und/oder Kooperationsmodelle), bauabschnittsweises Vorgehen, Erbpachtangebote ist bisher nicht vorgelegt worden.

Die SPD Fraktion sieht sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht in der Lage, eine positive Entscheidung zur „Nürsche“ zu treffen, wird aber einer Mehrheit, die eine Baulandentwicklung in der „Nürsche“ möchte, nicht im Weg stehen und sich daher der Stimme enthalten bzw. an einer Abstimmung nicht teilnehmen. 

Veröffentlicht am 04.12.2017

 

Veranstaltungen Schweigemarsch in Bergneustadt

Am Montag, dem 27. November 2017 veranstaltet die Bergneustädter SPD mit dem Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen den traditionell gewordenen Schweigemarsch für Frieden, gegen Krieg, Terror, Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.

Treffpunkt ist um 19.00 Uhr vor dem Rathaus in Bergneustadt; die Abschlusskundgebung findet im Anschluss an den Demonstrationszug auf dem Rathausplatz statt.

Neben einigen Redebeiträgen sorgen Friedemann und Ute Rink für die musikalische Untermalung.

In Zeiten weltweiter kriegerischen Auseinandersetzungen, Terrorakten und immer wieder aufkeimender Fremdenfeindlichkeit ist das Anliegen der seit 1991 durchgeführten Veranstaltung aktueller denn je!

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 17.11.2017

 

Veranstaltungen ZEIT für mehr GERECHTIGKEIT

Michaela Engelmeier und mit ihr alle Mitglieder der SPD im Oberbergischen Kreis laden herzlich auf den Lindenplatz in Gummersbach zum Wahlkampfendspurt ein.

Begleitet durch Musik von Meinschuh (www.meinschu.de), Auftritten von Taekwondo-Sportlern, einer griechischen Tanzgruppe und den Bielsteiner Raketen könnt ihr die Bundestagskandidatin treffen und mit ihr über die Ziele der SPD sprechen.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 19.09.2017

 

Und Martin Schulz war auch dabei ... Unterbezirk Oberberg im Herzen

Hochmotiviert, mit Unterstützung des Bundesschatzmeisters der SPD, Dietmar Niethan, starten die Bundestagskandidatin Michaela Engelmeier, MdB und mit ihr die gesamte SPD Oberberg in die letzten drei Wochen des Wahlkampfes. 

Wir waren der Motor der Groko, wir haben das bessere Programm für eine gerechtere Gesellschaft!

 

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 01.09.2017

 

Unterbezirk Traditionelle Radtour nach Bonn

Auch in diesem Jahr organisiert unser Ehrenvorsitzender, Friedhelm Julius Beucher, die traditionelle SPD-Oberberg-Radtour nach Bonn.

Entlang von Dörspe, Agger, Sülz und Sieg erreichen wir nach ausreichenden Pausen - es ist kein Rennen, sondern „Genuss“-Radeln - den Rhein und fahren nach kurzem Stopp am alten Plenarsaal bis Bonn-Bad Godesberg, wo wir in einer wunderschönen Gaststätte, direkt am Fluss, die Tour beenden.

Die Radtour findet am Sonntag, den 13. August 2017 statt. Start ist wieder um 9.00 Uhr bei der Gaststätte „Jägerhof“ in der Bergneustädter Altstadt (Hauptstr. 47).

Anmeldung bitte sofort:

per E-Mail an claudia.bock@spd.de,
per Fax an 02263 9027072 oder
per Post an die SPD-Oberberg.


Bei Anmeldung per Fax oder Post bitte unbedingt eine Email-Adresse angeben!

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 21.07.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

 

Mitmachen

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 001282428 -

Termine

Alle Termine öffnen.

13.12.2017, 14:30 Uhr Mitgliedertreffen der AG 60plus

17.12.2017, 10:00 Uhr - 14:30 Uhr Adventliche Weihnachtsfeier

13.03.2018, 18:00 Uhr Sitzung der Kreistagsfraktion